Gartenpflanzen

Wir versuchen es Ihnen als Verbraucher möglichst leicht zu machen, indem wir die ausdauernden Pflanzen in verschiedene Segmente unterteilen. So gibt es Schattenpflanzen, Wasser- und Sumpfpflanzen sowie Pflanzen, die gern in der prallen Sonne stehen. Auf dem Pflanzenetikett wird häufig die Höhe angegeben, obwohl diese neben dem Pflanzort auch vom Bodentyp abhängt. Einjährige Rabattenpflanzen lassen sich gut mit ausdauernden Pflanzen kombinieren. Kübelpflanzen wie Tibouchina, Hibiskus, Fuchsie, Abutilon und Lantana sind nicht winterhart und müssen im Herbst hereingebracht werden. Ein frostfreier Raum reicht häufig schon aus. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.