Samen und Blumenzwiebeln

Blumenzwiebeln können in Frühlings- und Sommerzwiebeln unterteilt werden. Die Frühlingszwiebeln werden im Oktober / November gepflanzt, während die Sommerzwiebeln im April / Mai nach der Frostperiode in die Erde gebracht werden. Blumenzwiebeln fühlen sich überall zu Hause und freuen sich über jeden Platz im Garten oder einem Kübel. Narzissen vermehren sich selbst und können im Boden bleiben, Tulpen und Hyazinthen sind nur einjährig. Allerdings gibt es ein so genanntes Verwilderungspaket: Dies sind botanische Arten, die sich selbst vermehren, wie Traubenhyazinthen, Narzissen Tête-à-tête und Minitulpen. Die Sommerzwiebeln, Anemonen, Dahlien und Gladiolen sind auch einjährig. Die Zwiebeln können trocken aufbewahrt werden für die folgende Saison. In unserer Gärtnerei verfügen wir über ein umfangreiches Sortiment von Saatgut, sowohl für den Ziergarten (Schnittblumen und Rabattenpflanzen) als auch für den Gemüse- und Kräutergarten. Auch bieten wir diverse Sorten von Grassamen und Wiesenblumenmischungen(eine Mischung von Klatschrosen, Kornblumen und Margeriten) an, die Ihrem Vorgarten eine heitere Note verleihen.

Schauen Sie sich hier mehrere Produkten an in der Kategorie Gartenpflanzen